Die Konfliktlotsen - Sie können helfen

Gibt es Streit, kann man sie ansprechen, die Konfliktlotsen. Das sind Schüler unserer Schule, die besonders ausgebildet wurden, um Streitigkeiten zu schlichten.

In jeder großen Pause stehen zwei bis drei Konfliktlotsen auf dem Schulhof, die an ihren neongelben Westen und ihren Kappen zu erkennen sind. Bei Ärger, Streit oder sonstigen Problemen mit anderen Kindern können die Betroffenen die Konfliktlotsen ansprechen und Hilfe bekommen. Sie können darüber hinaus Termine vereinbaren, um in Ruhe eine Lösung zu finden.  

Die Konfliktlotsen werden dabei in ihrer Arbeit regelmäßig von Lehrern unterstützt und weitergebildet.

Linda (5c), Luisa (6a), Mona (6a). (25.05.2018)


Das Fledermausbüro

Das Fledermausbüro in Berlin Steglitz nimmt verletzte Fledermäuse auf und pflegt sie gesund. Es werden dort Führungen zum Thema Fledermäuse angeboten und man kann Fledermäuse streicheln (sie haben ein ganz weiches Fell), Vampirfledermäuse beobachten und viele über dieses interessante Tier erfahren. Alle dritten Klassen besuchen im Rahmen des Sachunterrichts das Fledermausbüro und es hat allen Schülern und Schülerinnen sehr gut gefallen. Außerdem kann man nachmittags dort auch seinen Geburtstag feiern.

Louisa, Klasse 6a. (25.04.2018)

FEZ - Ein beliebtes Ausflugsziel

Das FEZ ist Europas größtes Kinder-, Jugend- und Familienzentrum. Es bietet kreatives Spiel, Spaß, Abenteuer und Erholung. Außerdem haben sie ein großes abwechslungsreiches Angebot. Die Fahrt dauert jeweils ca. 1h 30 min, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Wir waren im Dezember 2017 mit der Klasse 6a dort und besuchten das Astronautentraining. Nach einer lustigen Führung ging das spannende Training auch schon los. Das FEZ bietet auch ein Ferienprogramm an. Es hat sehr viel Spaß gemacht und wir empfehlen es weiter.

 

Mona, Klasse 6a. (25.04.2018)