Alle Informationen zur Schulschließung

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

aufgrund eines Beschlusses der Senatsverwaltung für Bildung bleibt unsere Schule ab Dienstag, 17. März bis zum Ende der Osterferien am 19. April geschlossen.

 

Am Dienstag, 17. März 2020, schließen die allgemeinbildenden Schulen. Es finden auch keine Schülerfahrten, Exkursionen oder sonstige schulischen Veranstaltungen statt.


FAQ zum Thema

Risiko einer Coronavirus-Infektion reduzieren!

Download
Infoblatt Corona Hygiene.pdf
Adobe Acrobat Dokument 116.3 KB


Welche Regelungen gelten in den Ferien (Osterferien 2020)?

In den Ferien findet weiterhin eine Notbetreuung KEINE Ferienbetreuung statt.



Welche Formen der Notbetreuung für Schul- und Kitakinder stehen zur Verfügung?

Die allgemeinbildenden Schulen werden die Notbetreuung für Kinder in den Grundstufen 1 bis 6 übernehmen, bei denen ein Elternteil in einem sogenannten systemrelevanten Beruf arbeitet und keine andere Betreuung organisiert werden konnte.


aktualisiert: 22.03.2020


Wer kann die Notbetreuung in Anspruch nehmen?

Die Notbetreuung kann nur von den Eltern in Anspruch genommen werden, bei denen ein Elternteil in einem systemrelevanten Beruf arbeitet und keine andere Möglichkeit einer Kinderbetreuung organisieren werden konnte. Beide Kriterien müssen zutreffen.

aktualisiert: 22.03.2020



Für die Notbetreuung in Kitas und Schulen ist eine Selbsterklärung der Eltern erforderlich, um diese in Anspruch nehmen zu können. Darin bestätigen die Eltern/Sorgeberechtigten, dass sie

 

a) einer der definierten Berufsgruppen angehören sowie

b) keine andere Betreuungsmöglichkeit für ihr Kind einrichten können.

 

Ein verwendbares Muster der Selbsterklärung können Sie oben oder hier herunterladen.

aktualisiert: 22.03.2020


Welche Berufsgruppen sind lt. Berliner Senat für die Kita- und Schulnotversorgung anspruchsberechtigt?

  • Gesundheitsbereich (ärztliches Personal, Pflegepersonal und medizinische Fachangestellte, Reinigungspersonal, sonstiges Personal in Krankenhäusern, Arztpraxen, Laboren, Beschaffung, Apotheken)
  • Pflege
  • Polizei und Feuerwehr
  • Justizvollzug
  • Behindertenhilfe
  • Einzelhandel (Lebensmittel- und Drogeriemärkte)

aktualisiert: 23.03.2020


Dürfen Schülerinnen und Schüler die Schule betreten, um bspw. Materialien abzuholen oder ihre Lehrkraft zu sprechen?

Aktuell bleibt das Schulgebäude verschlossen. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die jeweilige Lehrkraft oder den Klassenlehrer.


aktualisiert: 22.03.2020


Wie versorgen die Lehrkräfte die Schülerinnen und Schüler während der Schulschließung mit Lernmaterialien?

Die Lehrkräfte versorgen die Schülerinnen und Schüler während der Schulschließung bestmöglich mit Lernmaterialien und stellen diese zum selbstständigen Lernen zur Verfügung. Es gibt jedoch keine Aussagen, ob Schüler zu Hause Aufgaben bearbeiten sollen.



Wie erhalten die Eltern Informationen von Schulleitung?

Die Schulleitungen informieren Eltern über die Elternvertreter bzw. über den GEV Vorsitzenden.



Wo erhalten Eltern von Seiten der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie weitere aktuelle Informationen?